Konzert: "Viva la musica!"

Konzert: "Viva la musica!"

„Viva la musica!“ –
ein außergewöhnliches Konzert in Bad Liebenwerda

 

Die SÜDBRANDENBURGISCHE ORGELAKADEMIE veranstaltet am Freitag, den 27. August 2021, 17:00 Uhr, ein besonderes Konzert in der Stadtkirche St. Nikolai in Bad Liebenwerda.

Die Corona-Werte sinken, Restriktionen werden zurückgenommen, es steht der Sommer vor der Tür! Die Orgelakademie litt wie alle Kulturanbieter enorm unter der Pandemie. Die neu entwickelten Projekttage für Grundschüler waren nicht möglich, Konzerte fielen aus. Jetzt aber geht es weiter.

Unter der Leitung des Kirchenmusikers Karsten Voigt (Meißen) musiziert ein ungewöhnliches Ensemble die Uraufführung einer zu diesem Anlass komponierten Kantate des  A-Kirchenmusikers und Orgelbaumeisters Dieter Voigt.

„Viva la musica!“ feiert die integrative Kraft der Musik und das Leben. Es ist ein mitreißendes Stück, das in besonderer Weise aufgeführt wird. Es musizieren ein Posaunenchor, aber auch eine Jazzband und Solisten. Die Kantorei Bad Liebenwerda wirkt mit dem Chor mit.

Eine Besonderheit stellt die Orgelgruppe dar: Die große Konzertorgel wird erklingen, aber auch Miniaturorgeln, die in der Orgelakademie entwickelt und hergestellt wurden. An diesen sechs sogenannten Portativen spielen Schüler*innen, die ihr Instrument gerade erst im Rahmen eines Projekttages kennengelernt haben.

Die anderen Musiker sind einerseits Amateurmusiker, aber auch Musikstudenten und Spitzenmusiker, die alle einen Bezug zu Bad Liebenwerda haben. Da kann man sehen, was aus einer Kleinstadt alles entstehen kann.

Mit diesem Konzert will die Orgelakademie einerseits die Stille durchbrechen, zu der sie lange Zeit verurteilt war, aber vor allem ihr Konzept vorstellen: Niemand ist unmusikalisch! Mit etwas Hilfe kann jeder Musik machen und Spaß daran haben!

Vertreter von Politik und vielen Organisationen der Kultur werden eingeladen, aber natürlich ist dieses Konzert für alle, die Freude an spannender, ungewöhnlicher Musik haben, die voller Inspiration aufgeführt wird. Es ist genügend Platz in der großen Kirche; alle sind willkommen!

Ort: St. Nikolai Kirche Bad Liebenwerda

Zurück